Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

11.12.2016
18.00 Uhr
Familienmusical in drei Akten
Nach dem DEFA-Film von Václav Vorlícek und František Pavlícek
mit der Original Filmmusik von Karel Svoboda
a.gon-Tourneetheater

Information & Buchung
Neujahrskonzert

07.01.2017
20.00 Uhr
Großes Festkonzert der Kölner Symphoniker
Chefdirigentin: Inga Hilsberg
mit Solistinnen und Solisten der Kölner Kammeroper:
Sarah Cossaboon, Esther Hilsberg, Dominic Kron u.a.

Information & Buchung
Die Werner Momsen ihm seine Soloshow

14.01.2017
20.00 Uhr
Sein Name ist Momsen, Werner Momsen. Wer ihn näher kennt, hat es schnell vergessen, doch es stimmt, er ist eine Puppe.

Information & Buchung
Terror

24.01.2017
20.00 Uhr
Schauspiel, ABO B
Theaterstück von Ferdinand von Schirach
mit Johannes Brandrup u.a.
Regie: Thomas Goritzki
EURO-STUDIO Landgraf

Information & Buchung
AFRIKA – Unterwegs im wilden Süden

01.02.2017
20.00 Uhr
Vortrag
Namibia – Botswana– Südafrika – Swasiland – Lesotho – Victoria Falls
Josef Niedermeier

Information & Buchung

Unsere nächsten Veranstaltungen:

11.12.2016

Information & Buchung
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
18.00 Uhr
Familienmusical in drei Akten
Nach dem DEFA-Film von Václav Vorlícek und František Pavlícek
mit der Original Filmmusik von Karel Svoboda
a.gon-Tourneetheater
07.01.2017

Information & Buchung
Neujahrskonzert
20.00 Uhr
Großes Festkonzert der Kölner Symphoniker
Chefdirigentin: Inga Hilsberg
mit Solistinnen und Solisten der Kölner Kammeroper:
Sarah Cossaboon, Esther Hilsberg, Dominic Kron u.a.
14.01.2017

Information & Buchung
Die Werner Momsen ihm seine Soloshow
20.00 Uhr
Sein Name ist Momsen, Werner Momsen. Wer ihn näher kennt, hat es schnell vergessen, doch es stimmt, er ist eine Puppe.
24.01.2017

Information & Buchung
Terror
20.00 Uhr
Schauspiel, ABO B
Theaterstück von Ferdinand von Schirach
mit Johannes Brandrup u.a.
Regie: Thomas Goritzki
EURO-STUDIO Landgraf


Hier finden Sie alle Veranstaltungen

Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen!

Theater · Konzerte · Vorträge

Aktuelle Veranstaltungen als PDF

Hier können Sie unser aktuelles Programmheft mit allen Veranstaltungen der Spielzeit 2016/2017 als PDF herunterladen:
PDF

Theater der Stadt Diepholz


Blick in das Theater, Sitzplan usw.

Gefördert durch:

Deutscher Musikwettbewerb     Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler


Projekt des Deutschen Musikrates

Das besondere Geschenk:

Auch in der neuen Spielzeit Theatergutscheine für Einzelvorstellungen oder das Geschenkabonnement für drei Vorstellungen


Kontakt

Tel.: 05441-909111
E-mail: kulturring@diepholz.com
Kulturring Diepholz e.V.
Rathausmarkt 1
49356 Diepholz


Spendenkonto

Öffnungszeiten

  • Montag – Mittwoch
    8.30 bis 16.00 Uhr
  • Donnerstag
    8.30 bis 18.00 Uhr
  • Freitag
    8.30 bis 12.30 Uhr

Newsletter

Nach Anmeldung erhalten Sie automatisch eine E-Mail, in der Sie bitte auf den darin enthaltenen Bestätigungslink klicken. Ohne die abschließende Bestätigung erfolgt keine Zustellung des abonnierten Newsletters.