Die Therapie

08.12.2021
Beginn: 20.00 Uhr
Psychothriller von Sebastian Fitzek
Regie und Bühne: Axel Schneider
Mit Ulrich Bähnk, Isabell Fischer und Hans Schernthaner
Hamburger Kammerspiele

Information & Buchung
Ronja Räubertochter

12.12.2021
Beginn: 17.00 Uhr
Familienschauspiel mit Musik
Nach dem Roman von Astrid Lindgren,
mit Björn Isfälts Original-Filmmusik.
a-gon München

Information & Buchung
Schwanensee - das russische Nationalballett

22.12.2021
Beginn: 19.00 Uhr
Musik: P. I. Tschaikowsky, Libretto: nach M. Petipa,
Choreographie: L. Iwanow

Information & Buchung
Neujahrskonzert

15.01.2022
Beginn: 20.00 Uhr
Französische Kammerphilharmonie
Dirigent: Philip van Buren
2 Solisten

Information & Buchung
John Rutter – Magnificat

23.01.2022
17.00 Uhr
St. Nicolai-Kirche Diepholz
Veronika Winter – Sopran
Diepholzer Kantorei
Jugendchöre Barnstorf/Diepholz
Orchester musica viva Ibbenbühren
Leitung: Meike Voss-Harzmeier
Für den ursprünglichen Termin gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Information & Buchung


Der Kulturring nutzt für seine Veranstaltungen die 2-G-Regelung. Was das im einzelnen bedeutet finden Sie hier.

Unsere nächsten Veranstaltungen:

08.12.2021

Information & Buchung
Die Therapie
Beginn: 20.00 Uhr
Psychothriller von Sebastian Fitzek
Regie und Bühne: Axel Schneider
Mit Ulrich Bähnk, Isabell Fischer und Hans Schernthaner
Hamburger Kammerspiele
12.12.2021

Information & Buchung
Ronja Räubertochter
Beginn: 17.00 Uhr
Familienschauspiel mit Musik
Nach dem Roman von Astrid Lindgren,
mit Björn Isfälts Original-Filmmusik.
a-gon München
22.12.2021

Information & Buchung
Schwanensee - das russische Nationalballett
Beginn: 19.00 Uhr
Musik: P. I. Tschaikowsky, Libretto: nach M. Petipa,
Choreographie: L. Iwanow
15.01.2022

Information & Buchung
Neujahrskonzert
Beginn: 20.00 Uhr
Französische Kammerphilharmonie
Dirigent: Philip van Buren
2 Solisten


Liebe Kulturfreunde,
noch nie in der 70-jährigen Geschichte des Kulturrings Diepholz hat es so große Schwierigkeiten bei der Durchführung der Veranstaltungen gegeben, wie es in der vergangenen und der neuen Saison auf Grund der Corona-Pandemie der Fall war und ist. Am schmerzlichsten ist die Tatsache, dass wir unseren treuesten Besuchern – den langjährigen Abonnentinnen und Abonnenten – in diesem Jahr wieder keine festen Plätze anbieten können. Der Grund liegt darin, dass nach den derzeitigen Beschränkungen nur ca. 100 Plätze im Theater besetzt werden dürfen und zudem keine festen Sitzplätze mehr vergeben werden können. Weitere Informationen über den Ablauf der Veranstaltungen finden Sie hier.
Von den zahlreichen Veranstaltungen der letzten Saison konnten nur drei durchgeführt werden. Vier Veranstaltungen konnten im Juli nachgeholt werden. Wir hoffen, dass wir die übrigen nun endlich in der kommenden Saison unseren Besuchern bieten können.
Falls Veranstaltungen verschoben werden müssen, behalten die Karten ihre Gültigkeit, können aber auch an den Stellen, wo sie gekauft wurden, gegen Erstattung des Preises zurückgegeben werden. Fallen Veranstaltungen aus, wird der Eintritt ebenfalls erstattet.
Ganz besonders dankbar sind wir der Stadt Diepholz und unseren Sponsoren, ohne deren finanzielle Unterstützung das Programm des Kulturrings Diepholz e.V. in dieser schwierigen Zeit gar nicht hätte durchgeführt werden können.

Ihr Kulturring Diepholz
Ines Heidemann · Inge Human · Dr. Geert Ludewig · Bianka Schippmann · Reinald Schröder (Vorsitzender) · Paula Zinser (stellv. Vorsitzende)

Hier finden Sie alle Veranstaltungen

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets in den Vorverkaufsstellen von Nordwest-Ticket oder im Internet unter:


Theater · Konzerte · Vorträge

Aktuelle Veranstaltungen als PDF

Hier können Sie das Programm der Saison 2021/22 als PDF herunterladen. :
PDF

Theater der Stadt Diepholz


Blick in das Theater, Sitzplan usw.

Das besondere Geschenk:

Auch in der neuen Spielzeit Theatergutscheine oder ein Abonnement


Kontakt

Tel.: 05441-909111
E-mail: kulturring@diepholz.com
Kulturring Diepholz e.V.
Rathausmarkt 1
49356 Diepholz


Spendenkonto

Öffnungszeiten

  • Montag – Mittwoch
    8.30 bis 16.00 Uhr
  • Donnerstag
    8.30 bis 18.00 Uhr
  • Freitag
    8.30 bis 12.30 Uhr

Newsletter

Nach Anmeldung erhalten Sie automatisch eine E-Mail, in der Sie bitte auf den darin enthaltenen Bestätigungslink klicken. Ohne die abschließende Bestätigung erfolgt keine Zustellung des abonnierten Newsletters.